Zur Person

Dr. jur. Felix Müller-Mürnseer

  • Jahrgang 1973, verheiratet, deutscher Staatsangehöriger, seit dem Jahr 2000 als Rechtsanwalt zugelassen.
  • Zwei Jahrzehnte Berufserfahrung als Unternehmensjurist und Syndikusrechtsanwalt (Sektoren: Automotive, Consumer Electronics, ICT).
  • Davon mehr als 10 Jahre Aufbau- und Führungserfahrung in Rechtsabteilungen und angrenzenden Bereichen.

Spezialisierung

  • Rechtsberatung für Unternehmen und Unternehmer.
  • Aufbau und Führung von Rechtsabteilungen und angrenzenden Funktionen (Compliance, Data Protection, IP), auch international und interdisziplinär.
  • Organpflichten und Organhaftung in GmbH und Aktiengesellschaft.
  • Substantielle Praxis in den Disziplinen Gesellschaftsrecht, M&A, Corporate Finance, Commercial Contracts, Litigation, Compliance, Datenschutz.
  • Persönliche Betreuung von Gesellschaftern und Organen.

Berufserfahrung

  • Oktober 2017 bis heute: General Counsel der Georg Fritzmeier GmbH & Co. KG.
  • Februar bis September 2017: Sabbatical und Promotion an der Universität Regensburg.
  • 2012 bis Januar 2017: General Counsel & Corporate Secretary bei der Gigaset AG.
  • 2009 bis 2012: Head of Legal bei Gigaset Communications GmbH (vormals Siemens Home & Office Communication Devices GmbH & Co. KG).
  • 2003 bis 2008: Head of Regulation & Public Affairs bei BT Global Services.
  • 2001 bis 2003: Legal & Regulatory Counsel bei BT Global Services Germany.
  • 2000 bis 2001: Legal & Commercial Counsel bei VIAG Interkom (heute O2 Germany).

Ausbildung

  • Promotion zum Dr. jur. an der Universität Regensburg, Lehrstuhl Prof. Dr. Carsten Herresthal, LL. M., 2019. Die Dissertation zum Thema „Quis custodiet ipsos custodes: Entwicklung, Qualität und Durchsetzung der Pflichten des Aufsichtsrates“ ist erschienen im Nomos-Verlag, Baden-Baden, 2020 (ISBN 978-3-8487-6498-3).
  • Zweite Juristische Staatsprüfung in München 2000.
  • Erste Juristische Staatsprüfung in München 1998.
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) in Bayern 1992.

Bild: Anna Olivia Weimer, München.